Monthly Archives: September 2014

Maria Theresia Fekter – das Budget

Das Budget ist wie in einem Fass und das hat so viel Löcher drinnen, dass es egal ist, wie viel man oben reinschüttet, man muss zuerst die Löcher stopfen und die Löcher sind die Strukturprobleme, die wir haben!

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Bankenabwicklung nimmt Formen an

Originally posted on Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft:
18. September 2014, 18:11, derstandard.at Ein neuer Gesetzentwurf legt fest, wie Banken abgewickelt werden können, ohne Steuerzahler zu belasten Wien – Auf die österreichische Finanzmarktaufsicht kommt jede Menge Arbeit zu. Die Behörde wird künftig…

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Die EZB ist keine Gelddruckmaschine, sie ist eher eine Zeitmaschine

Originally posted on finanzenlounge:
Natürlich ist die EZB, die europäische Zentralbank, keine Zeitmaschine wie wir diese aus Science-Fiction Geschichten kennen, sondern eher eine Zeitmaschine wörtlichen Sinn. Das meint, die EZB produziert Zeit. Diese Aussage mag seltsam klingen und ich vermute,…

Posted in Uncategorized | Leave a comment