Author Archives: XibylleXoa

About XibylleXoa

XibylleXoa also known as TinyPwny

greek reform list

Dear President of the Eurogroup, In the Eurogroup of 20 February 2015 the Greek government was invited to present to the institutions, by Monday 23rd February 2015, a  first comprehensive list of reform measures it is envisaging, to be further … Continue reading

Posted in Medien, Wirtschaft | Tagged , , , , , , | Leave a comment

EZB: ABS

Originally posted on he23@area23:
Primär vergeben trotzdem die Geschäftsbanken Kredite und nicht die Zentralbank. Die EZB kann nur an Banken direkt Kredite vergeben oder mit Programmen Anleihen und ABS aufkaufen Wenn Geschäftsbanken auf vielen faulen Krediten, NPL (non performing loans)…

Posted in Uncategorized | Leave a comment

der ganz normale Wahnsinn

der ganz normale Wahnsinn am Montag 6. Oktober 2014 Sicherlich übertreiben die Medien oft und versuchen alles sehr reißerisch darzustellen, aber diese 4 Storys las ich heute morgens auf twitter und dachte mir: Die Welt oder besser gesagt die Menschen … Continue reading

Posted in Medien | Tagged | Leave a comment

Maria Theresia Fekter – das Budget

Das Budget ist wie in einem Fass und das hat so viel Löcher drinnen, dass es egal ist, wie viel man oben reinschüttet, man muss zuerst die Löcher stopfen und die Löcher sind die Strukturprobleme, die wir haben!

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Bankenabwicklung nimmt Formen an

Originally posted on Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft:
18. September 2014, 18:11, derstandard.at Ein neuer Gesetzentwurf legt fest, wie Banken abgewickelt werden können, ohne Steuerzahler zu belasten Wien – Auf die österreichische Finanzmarktaufsicht kommt jede Menge Arbeit zu. Die Behörde wird künftig…

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Die EZB ist keine Gelddruckmaschine, sie ist eher eine Zeitmaschine

Originally posted on finanzenlounge:
Natürlich ist die EZB, die europäische Zentralbank, keine Zeitmaschine wie wir diese aus Science-Fiction Geschichten kennen, sondern eher eine Zeitmaschine wörtlichen Sinn. Das meint, die EZB produziert Zeit. Diese Aussage mag seltsam klingen und ich vermute,…

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Frankreich hatte zuletzt 2013

Abgabenquote von 48,4% Staatsausgabenquote von 55,5% Industrie Anteil < 20% Staatsausgaben / Einwohner 22.940 US$ Staatsschulden / Arbeitskraft 85.811 US$ steigende Arbeitslosigkeit, sinkende Konsumausgaben, …

Posted in Uncategorized | Leave a comment